Jugenabteilung besucht Kletterwald Kraxel-Maxel
Die Jugendabteilung hat sich am Freitag statt am Bootshaus im Kletterwald in Aurich getroffen.
Mit guter Laune gingen alle Teilnehmer an den Start. Zuerst war allgemeine Regelkunde angesagt. Danach musste sich jeder einen Sicherheitsgurt und einen Helm abholen. Als alle sicher ausgerüstet waren, gab es eine Einweisung in die richtige Benutzung der Sicherheitsgurte und Karabiner. Unter Aufsicht einer sehr freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiterin, musste jeder zeigen, dass man die Regeln und Bedingungen verstanden hat.
Nachdem alle fertig waren, ging es endlich los. Die Gruppe verteilte sich auf die 6 Parcours, die sich zwischen 3 und 10 Metern Höhe befinden. Die Parcoure haben einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad und jeder konnte frei wählen, wie viel man sich zutraut.

 

Hinderk Hoop