Bei den deutschen Hochschulmeisterschaften im thüringischen Bad Lobenstein sicherten sich Immo Ihnen und Maiko-Benedikt Remmers die Silbermedaille im Doppelzweier.

Die beiden gingen für die Polizeiakademie Niedersachsen an den Start, an der Ihnen in Nienburg studiert. Remmers schloss das Studium im vergangenen Jahr in Oldenburg erfolgreich ab und ist in diesem Jahr noch startberechtigt.

Auf der 1000 m langen Strecke auf dem Bleichloch stausee qualifizierte sich das Duo durch einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg im Vorlauf direkt für das Finale.

Hier trafen die beiden auf die Titelverteidiger der Universität Osnabrück. Nach einem guten Start hielten sich Ihnen/Remmers bis zur 500-m-Marke an der Spitze des Feldes. Doch dann setzten die Osnabrücker zu einem starken Zwischenspurt an, übernahmen die Führung und hielten diese mit einem Vorsprung von nur einer Sekunde bis ins Ziel. Bronze ging an das Boot der Universität Hannover.

Die Osnabrücker qualifizierten sich mit ihrem Sieg für die europäischen Hochschulmeisterschaften 2013 in Poznan (Polen).